What the fuck is that thing about Birkenstock? Mal ganz im Ernst, hab ich was verpaßt? Birkenstock waren doch mal der Inbegriff gruseliger Bekleidung oder etwa nicht? Zweckmäßig gesund, super um zu Hause darin rumzuschlappen, aber öffentlichkeitstauglich nur dann, wenn man völlig schmerzfrei gegenüber der Meinung anderer war, man einen gebrochenen Fuß oder ein Hüftleiden hatte oder zur Gruppe jener gehörte, die ohnehin vorzugsweise dicke Wollsocken in Sandalen, Norwegerpullover in Übergröße und wild gefärbte Batiktücher trugen. Also was ist passiert? Warum begenen mir in dieser Stadt der schwulen, schönen und zu beneinahe jeder Gelegenheit absolut overdressten Weltenbürger ständig Menschen in Birkenstock Sandalen.

As you may remember:
birkenstock-men

Wohlgemerkt eben nicht Menschen die sich in mein kleines engstirniges Raster da oben quetschen lassen, sondern solche, die Sachen tragen die ich DURCHAUS auch tragen würde oder gegebenenfalls sogar trage. Junge flotte Menschen, die Birkenstock wie FlipFlops tragen.

Ganz im Ernst: Muss Das Sein?
Bitte liebe Muse der Modeschöpfer, Opinion Leader und Trendsetter komm nicht auf den Gedanken Birkenstock in Mode kommen zu lassen. Bitte, ich flehe Dich auf den Knien meiner heißgeliebten Markenjeans an, die der beinahe lebende Beweis dafür ist, dass man mir alles verkaufen kann, wenn man mir nur lange genug einredet, dass man es einfach schön finden muss, ich es einfach schön finden muss. Und das funktioniert am zuverlässigsten in der Heavy Rotation, genauso wie Klingetöne verkauft werden. Bitte bitte liebe Muse, bring mich nicht in die Situation in der ich plötzlich vor einem Laden wie "Meindl" aufwache und realisiere, dass ich grade eine horrende und absolut nicht zu rechtfertigende Summe Geld, welche ich ohnehin nicht habe, für neue schicke Birkenstock Sandalen ausgegeben habe! Bitte! Bitte! Bitte!
Budenzauberin meinte am 28. Jun, 14:14:
Ich passe nicht in Dein Raster.
Ich backe auch keine Haferflockenkekse.
Ich hasse Räucherstäbchen.
Aber ich liebe meine knallig pinkfarbenen Birkis. Allerdings sind die vorn geschlossen - gilt das? 
Eriador antwortete am 28. Jun, 14:19:
*gnurps 
Budenzauberin antwortete am 28. Jun, 14:29:
Du konntest ja schon wider besseren Wissens nicht die Finger von den Tuppersachen lassen, und eines Tages wirst Du auch in Birkis rumlatschenlaufen - wetten?! 
Eriador antwortete am 28. Jun, 14:32:
Das sind zwei völlig verschiedene paar Schuhe. (zum Thema Kalauer Alarm) meine Tupperware trage ich niemals öffentlicht zur Schau, genauso wenig wie meine alten Birkenstock, dass sind Leichen, die man für die Menschen aufbewahrt die einen wirklich lieben, um zu testen ob sie einen tatsächlich wirklich lieben! Sogenannte Intimzone! 
Budenzauberin antwortete am 28. Jun, 14:42:
*lol*

Bei mir ist das genau andersherum: indem ich meinen Mitmenschen meine Birkis vorführe, zeige ich ihnen meine allmächtige und allzeit bereite Liebe.
(zum Thema Schönreden.) 
Eriador antwortete am 28. Jun, 14:46:
man könnte auch sagen Du stößt sie direkt vor den Kopf ;) 
Budenzauberin antwortete am 28. Jun, 15:03:
Aber doch nicht mit meinen guten Birkis!
Btw: ich hätte da was für Dich. :-) 
Eriador antwortete am 28. Jun, 15:17:
ok, Schuhgröße 43 entschuldigt so einiges, ein bißchen sogar das :) 
Budenzauberin antwortete am 28. Jun, 16:26:
Na also, geht doch.
;-) 
zoso meinte am 28. Jun, 14:24:
Seitdem…
…uns aller Sonnenschein Heidi Klum selber den Pinsel angesetzt hat ist diese arbeitnehmerfeindliche Sandale wieder en vogue. Gerade im Rheinland… 
Eriador antwortete am 28. Jun, 14:30:
Ganz ehrlich: Das macht mir ANGST! 
zoso antwortete am 28. Jun, 14:40:
We call it marketing. Nothing else. 
Eriador antwortete am 28. Jun, 14:46:
Und da hab ich jetzt auch noch meine Finger drin... *seufz 
zoso antwortete am 28. Jun, 14:53:
Sie bemalen Birkenstocks? Hmmm, gut. Warum nicht. 
Eriador antwortete am 28. Jun, 14:58:
Jap auf dem Markt während eines Tings :) 
zoso antwortete am 28. Jun, 15:13:
Ting? Wattndatt? Nie gehört. 
Eriador antwortete am 28. Jun, 15:18:
ohh man: marketing! ;) 
zoso antwortete am 28. Jun, 15:29:
Um Himmels willen!!!!
Verlangen Sie doch nicht solche Hinrverrenkungen von mir. Nicht bei dem Wetter… 
Eriador antwortete am 28. Jun, 15:40:
: ) bei dem Wetter ist mein Gehirn schon verrenkt! 
zoso antwortete am 28. Jun, 15:45:
In der Tat es ist. 
Eriador antwortete am 28. Jun, 16:07:
Harte Arbeit :) 
C. Araxe meinte am 28. Jun, 14:33:
Sie kommen von überall her. Auch aus dem Gruselkabinett.
*g* 
Eriador antwortete am 28. Jun, 14:41:
Kommen sie da nicht meistens her? :) Zumindest dann wenn sie einem auffallen? 
C. Araxe antwortete am 28. Jun, 14:47:
Trotzdem es einige Zeit durch einen Eintrag sehr viele Suchanfragen gab, habe ich bisher keinen Online-Shop eingerichtet. Falls ich das doch einmal mache, bekommen Sie für Ihre umfangreiche Bestellung natürlich Sonderrabatt. ;·) 
Eriador antwortete am 28. Jun, 14:50:
F*** Du hast mich, bei Rabatten kann ich einfach nicht widerstehen! 
birkenstock_club meinte am 9. Sep, 18:43:
Birkenstock Club für alle Birkenstockfans!
Hallo Birkenstockfreunde,

habe soeben unter: //f28.parsimony.net/forum68149/index.htm den
Birkenstock Club ins leben gerufen, würde mich freuen wenn viele von Euch
auch dort verbeischauen. Das ganze ist erst im Aufbau und soll Schritt für
Schritt erweitert werden.

Wenn jemand eine Idee oder Verbesserungsvorschläge hat bitte bei mir melden,
danke!

Wünsche Euch weiterhin viel Spass mit Euren Birkenstock und den Birkenstock
Foren!

LG

Birkenstock Club 
Budenzauberin antwortete am 9. Sep, 20:44:
*lol*

BTW: Eriador, alles OK? 
Eriador antwortete am 9. Sep, 21:26:
Ich glaub ich bin im falschen Film, da passt man einmal nicht auf und bekommt schon ungefragt schlechte Werbung auf die Wiese gesetzt! Husch husch ganz schnell fort hier, dass hier ist kein Forum für Birkenstock-Freunde! Daran ändert sich auch nichts nur weil ich mal wieder ohne brauchbaren Internetzugang bin und hier weder hüh noch hott sagen kann! ICH KOMME WIEDER UND DANN... na was auch immer. 
Birgit23 meinte am 18. Aug, 16:34:
Birkenstock's doch nicht so festgefahren?
Ach ich weiß nicht.. vielleicht ist es ja wirklich mal an der Zeit, den altbackenen, stets vertretenen Gedanken abzuwerfen, Birkenstocks wären nur was für Ökos oder Menschen mit schlechtem Geschmack. Ich hab mich mal umgeschaut (hier: //www.deerberg.de/catalog/category/3844/birkenstock-2011 ) und war erstaunt wie unfassbar groß das Sortiment überhaupt ist. Mal ganz im ernst. Die meisten denken doch an ein ganz typisches, klassisches Modell, wenn die Marke Birkenstock fällt. Das ist einfach damit konnotiert. Und wenn man dann auch noch beim flannieren an einem Gesundheitsschuh-Laden vorbei läuft, der ausschließlich dieses eine Modell im Schaufenster ausgestellt hat, ist die Meinung sowieso komplett. Aber wer hätte z.B. gedacht, dass es sogar richtige Schuhe von Birkenstock gibt. Vielleicht muss man dem ganzen nur mal eine Chance geben. 
 

twoday.net AGB

xml version of this page

powered by Antville powered by Helma
Site Meter